Meilensteine unserer Akademie

Idee & Gründung
  • 25.01.1949 Gründungsbeschluss für die Bayerische Bäckerfachschule
  • 12.04.1950 Grundsteinlegung mit dem Münchner Oberbürgermeister a.D. und Bäckermeister Dr. h.c. Karl Scharnagl
  • 14.03.1951 Offizielle Einweihung der Bayerischen Bäckerfachschule
Bildungsentwicklung
  • 02.04.1951 Erster achtwöchiger Vorbereitungskurs von 32 Teilnehmern für die Meisterprüfung
  • 1951 Erster zweiwöchiger Kurs für Verkäuferinnen und einwöchiger Feinbackwarenkurs für Fortgeschritte
  • 1965 Einführung der Lehrlingswochen für Bäckerlehrlinge
  • 1969 Überbetriebliche Unterweisungslehrgänge für Fachverkäuferinnen-Lehrlinge
Fortschritt
  • 1976 Entscheidung des LIV zur baulichen Erweiterung der Bayerischen Bäckerfachschule
  • 11.06.1979 Notarielle Beurkundung des Erbbaurechtsvertrag für das Gelände auf 95 Jahre Laufzeit
  • 1980 Verstärktes Angebot betriebswirtschaftlicher Seminare
  • 20.10.1981 Offizielle Eröffnung der erweiterten Bayerischen Bäckerfachschule durch den bayerischen Landesinnungsmeister und Präsidenten des Zentralverbandes des deutschen Bäckerhandwerks Hans Baum
  • 1993 Minimalanbau einer Tiefkühl-Lagerzelle und Installation eines Schockfrosters
  • 1999 Umbenennung der Bayerischen Bäckerfachschule zur Akademie des bayerischen Bäckerhandwerks
  • 1999 Kombination Meisterausbildung mit der Weiterbildung zum Betriebswirt des Handwerks
  • 2001 50jähriges Jubiläum
  • 2003 Einrichtung einer zweiten Backstube im Untergeschoß der Schule
  • 2006 Gründungsmitglied der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk (ADB)
Zukunftsvision
  • 2014 Baubeginn des Erweiterungsbaus der Akademie in Lochham
  • 2016 Beginn der Komplettsanierung des Bestandsgebäudes
  • 23.02.2018 Offizielle Eröffnung und Weihe der erweiterten und modernisierten Akademie des bayerischen Bäckerhandwerks