Seite durchsuchen: Erweiterte Suche»

Das bayerische Bäckerhandwerk informiert


Hier können Sie den Infobrief, den Flyer und das Anmeldeformular der Aktion "5000 Brote - Konfis backen Brot für die Welt" herunterladen.


09.11.2016

Aktuelles zum Thema Registrierkassen

Aus aktuellem Anlass weisen wir darauf hin, dass das Gesetzgebungsverfahren über das Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen bisher noch nicht abgeschlossen ist. Die von der bayerischen Staatsregierung und der Bundesregierung angestrebten Übergangsregelungen sind daher noch nicht in Kraft. Der Bundesrat hat solche Übergangsregelungen abgelehnt. Es ist zu diesem...[weiterlesen...]

Kategorie:

19.09.2016

Manipulationssichere Registrierkassen - Bayerische Staatsregierung interveniert in Berlin

München. Die Bayerische Staatsregierung hat sich in Berlin erfolgreich für Korrekturen am Gesetzentwurf zur verpflichtenden Einführung manipulationssicherer elektronischer Registrierkassen eingesetzt. Dies erklärte Staatsminister Marcel Huber, Leiter der Bayerischen Staatskanzlei, in einem Schreiben an den Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk. Zuvor hatte sich der...[weiterlesen...]

Kategorie:

08.06.2016

EEG-Novelle - LIV Bayern wendet sich an Seehofer

München. Das Bundeskabinett plant derzeit eine Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). Das bayerische Bäckerhandwerk betrachtet die von Bund und Ländern verabredeten Maßnahmen mit großer Sorge. In einem Brief an Horst Seehofer bitten Landesinnungsmeister Heinz Hoffmann und LIV-Hauptgeschäftsführer Dr. Wolfgang Filter den Bayerischen Ministerpräsidenten dringend um eine Korrektur der...[weiterlesen...]

Kategorie:

02.06.2016

Manipulationssichere Registrierkassen - LIV Bayern schaltet Bayerische Staatsregierung ein

München. Die Bundesregierung hat im Mai 2016 einen Gesetzentwurf zur verpflichtenden Einführung von manipulationssicheren elektronischen Registrierkassen vorgelegt. Das bayerische Bäckerhandwerk bekennt sich ausdrücklich zu dem mit diesen Regelungen verfolgten Ziel, gegen Steuerbetrug durch Manipulation vorzugehen. Gleichwohl betrachtet es den jüngsten Vorstoß der Großen Koalition mit...[weiterlesen...]

Kategorie:

13.05.2016

Verbändegespräch im Wirtschaftsministerium - Bayerns Bäcker kritisieren Konzentration im Einzelhandel

München. Das bayerische Bäckerhandwerk betrachtet die Konzentration im Einzelhandel mit zunehmender Besorgnis. Dies trifft zum einen auf die Konzentration der Einkaufsmacht vor den Toren der Zentren zu, wie sie durch das bayerische Landesentwicklungsprogramm begünstigt wird. Sie führt in letzter Konsequenz zur Verödung der Innenstädte. Zum zweiten steht die Ministererlaubnis zur Fusion zwischen...[weiterlesen...]

Kategorie:

11.04.2016

Tarifeinigung im bayerischen Bäckerhandwerk: Klares Signal

München. Der Tarifstreit im bayerischen Bäckerhandwerk ist beendet. Sowohl die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten als auch der Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk haben dem in der zweiten Schlichtungsrunde am 1. April ausgehandelten Ergebnis innerhalb der vereinbarten Entscheidungsfrist zugestimmt. Der Abschluss umfasst den Manteltarifvertrag, den Tarifvertrag über eine...[weiterlesen...]

Kategorie:

15.03.2016

Ihre regionalen Genusshandwerke - So geht gut!

Taufkirchen/München. Auf der Obermeistertagung der bayerischen Bäckerinnungen am 9. März ist der interne Startschuss zur Kampagne „So geht gut“ gefallen. Unter diesem Motto werben die bayerischen Bäcker derzeit gemeinsam mit den Brauern, Konditoren, Metzgern und Müllern für echte Handwerkskunst. Die fünf Gewerke treten dazu gemeinsam als „Ihre regionalen Genusshandwerke“ auf. Initiator und...[weiterlesen...]

Kategorie:

Treffer 1 bis 7 von 23
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-23 Nächste > Letzte >>

Schlussteil

Nach oben

© Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk | Rechtliche Hinweise | Impressum | Sitemap

Login
Mitgliederbereich

Branchen-News