Seite durchsuchen: Erweiterte Suche»

Mobiles Filialmanagement leicht gemacht

LIV-Filialmanager 2.0 - mobiles Filialmanagement leicht gemacht

Gemeinsam mit unserem Partner KPI IT-Solutions bieten wir unseren Innungsmitglieder den Einstieg in die Nutzung von Smartphones für ein kosteneffizientes und zeitsparendes Filialmanagement: der

LIV-Filialmanager 2.0

Die Einführung wird gefördert durch den Digitalpakt Bayern. 

Einige Highlights des Systems:

  • Umsatzinformationen und umfangreiche Kassenauswertungen direkt auf das Smartphone (Tages-, Wochen und Monatsauswertungen, Stundenleistung, Kunden, Durchschnittsbon)
  • Verteilen Sie aus der Zentrale Einsatzpläne direkt an die Mitarbeiter / Filialen und erhalten Sie Nachrichten und Hygiene-Checklisten für die zentrale Ablage
  • Teamarbeit via internem Chat (Datenschutz!) und integrierten workflows vereinfachen die Zusammenarbeit und ersparen Fahrten zwischen Filialen und Zentrale
  • Checklisten für Hygiene (HAACP) und Präsentation der Backwaren werden am Smartphone schnell erstellt und an die Zentrale versandt
  • Reparaturaufträge und Problemmeldungen einfach per Smartphone mit automatisierter Nachverfolgung
  • Arbeitszeiterfassung und Personalmanagement: Arbeitsvertrag und Personalakte direkt auf dem Smartphone erzeugen
  • Einzahlungskontrolle

KPI2 wird eingesetzt von Burger King, McDonald's, Filialbäckereien und Hotels in Deutschland, Österreich und Irland

Für den Landes-Innungsverband wurde das System an die Anforderungen von Familienbäckereien mit wenigen Filialen angepasst. Die Einführung wird von der Betriebsberatung unterstützt. 

Sparen Sie als Innungsmitglied Zeit und Geld und bieten Sie Ihren Mitarbeitern ein zeitgemäßes Arbeiten. 

Weitere Informationen erhalten Sie von unserem Betriebberater Walter Gossmann per E-Mail oder telefonisch über 089 - 544 213-0. 

© Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk | Rechtliche Hinweise / Datenschutzerklärung | Impressum | Sitemap

Login
Mitgliederbereich