Seite durchsuchen: Erweiterte Suche»

Das bayerische Bäckerhandwerk informiert


Coronavirus

Das Coronavirus stellt uns alle vor große Herausforderungen. Im Mitgliedsbereich finden bayerische Innungsbäcker Hintergrundinformationen wertvolle Hinweise. Melden Sie sich einfach mit Ihren Login-Daten an.

Informationen für bayerische Innungsbäcker finden Sie im Mitgliederbereich! Bitte loggen Sie sich mit Ihren Anmeldedaten ein.


Bayerische Staatsministerin Kaniber würdigt das Bäckerhandwerk in der Krise

Michaela Kaniber, Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, stellt die wichtige Funktion des Bäckerhandwerks und der Landwirtschaft als Grundversorger der Menschen in der Corona-Krise heraus. Der Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk freut sich über ihre Worte und bedankt sich für diese klare Aussage.

Das bayerische Bäckerhandwerk dankt dem Ministerpräsidenten für seine klare Aussage in der Corona-Krise!

„In der Krise besonders sichtbar: Lebensmittelhandwerk und Landwirtschaft sind unverzichtbar, sie arbeiten Tag für Tag Hand in Hand für unsere Versorgung. Deshalb sind der Bäcker oder Metzger bewusst von den Betriebsuntersagungen ausgenommen. Bayern ist berühmt für das Können seiner Bäcker, Metzger, Brauer. Unterstützen Sie das Lebensmittelhandwerk, wir tun's auch!“

Dr. Markus Söder – Ministerpräsident

Bäcker-Akademie Lochham vorübergehend geschlossen

Die Akademie für das bayerische Bäckerhandwerk bleibt ab Montag, den 16.03.2020 vorrübergehend geschlossen. Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme.

Lesen Sie dazu auch die Pressemitteilung des Landes-Innungsverbands.

Auch die geplante Obermeistertagung am 25.03.2020 findet aus gleichen Gründen nicht statt.

Der Landes-Innungsverband folgt damit den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und der bayerischen Staatsregierung. Es gilt, die Gesundheit der Schüler, Seminarteilnehmer, Mitarbeiter sowie der Verbandsmitglieder zu schützen und einen Beitrag zu leisten, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verzögern.

Information des Robert-Koch-Instituts

„Die massiven Anstrengungen auf allen Ebenen des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (ÖGD) verfolgen weiterhin das Ziel, die Infektionen in Deutschland so früh wie möglich zu erkennen und die weitere Ausbreitung des Virus so weit wie möglich zu verzögern. Sie sollten durch gesamtgesellschaftliche Anstrengungen wie die Reduzierung von sozialen Kontakten mit dem Ziel der Vermeidung von Infektionen im privaten, beruflichen und öffentlichen Bereich sowie eine Reduzierung der Reisetätigkeit ergänzt werden. Dadurch soll die Zahl der gleichzeitig Erkrankten so gering wie möglich gehalten und Zeit gewonnen werden, um weitere Vorbereitungen zu treffen, wie Schutzmaßnahmen für besonders gefährdete Gruppen, Behandlungskapazitäten in Kliniken zu erhöhen, Belastungsspitzen im Gesundheitssystem zu vermeiden und die Entwicklung antiviraler Medikamente und von Impfstoffen zu ermöglichen.“


Meister Update

Entwicklung endet nie! Das gilt auch für das Bäckerhandwerk. Eine fundierte Meisterausbildung schenkt Kompetenz. Erfahrung rundet das Können ab. Im alltäglichen Betriebsablauf bleibt jedoch oft kein Raum, sich mit neuen Entwicklungen und Möglichkeiten auseinanderzusetzen.

Zu diesem Zweck wurde das Seminarangebot 'Meister Update' entwickelt. Es handelt sich um ein Wunschseminar, das von Betrieben vorgeschlagen wurde. Wir bieten Meistern die Möglichkeit, an einem Wochenende in Lochham zwei intensive Tage mit kulinarischer Verpflegung, Vorträgen, Praxiseinheiten das bestehende Wissen aufzufrischen und auf den neuesten Stand der Technik zu bringen. Unser Meister Update bietet neues Wissen, Austausch mit Gleichgesinnten und das Schwelgen in Erinnerungen an die eigene Ausbildunsgzeit!

Termin: Freitag,11.09.2020 18.00 Uhr - Sonntag, 13.09.2020 13.00 Uhr

Freuen Sie sich auf ein neues Format der Akademie Lochham, hochinteressante Beiträge und Praxisworkshops. Melden Sie sich gleich an. Die Plätze sind limitiert.

Wir haben bis zum 01. Mai 2020 ein Zimmer-Abrufkontingent für Sie: Stichwort "Bäckerhandwerk" im Hotel Würmtaler Gästehaus e. K. Andreas Weissenfeld, Rottenbucher Straße 55, D-82166 Gräfelfing, Tel. 089/8545056, Fax 089/853897; E-Mail info@hotel-wuermtaler.de reserviert!

Einzelzimmer 89,00 Euro, Doppelzimmer 105,00 Euro inkl. Frühstücksbüffet

Bitte direkt dort buchen und bezahlen. Die Kosten werden dann auf unserer Seminar-Rechnung an Sie berücksichtigt.

Information & Anmeldung


Die aktuellen Fortbildungskurse der nächsten Wochen in der Akademie

Hier finden Sie die Auflistung der Fortbildungskurse der nächsten Wochen in der Akademie des bayerischen Bäckerhandwerks auf einen Blick:


Sie möchten regelmäßig über Aktuelles informiert werden?

Melden Sie sich per E-Mail zu unserem Bäckerbrief an: newsletter@baecker-bayern.de 


23.03.2020

Lebensmittelversorgung durch Ernährungshandwerke garantiert!

Durch die Regionalität und die familiäre Struktur fällt den Bäckern gerade in Krisenzeiten traditionell eine besondere Rolle bei der Versorgung mit Brot und Nahrungsmitteln zu. In den letzten Tagen hat man in den Medien immer nur von den großen Lebensmittelketten gesprochen, welche die Versorgung der Bevölkerung sichern. Leider wurde das Bäckerhandwerk hier nicht erwähnt. Es ist uns daher eine...[weiterlesen...]

Kategorie:

14.03.2020

Verantwortlich und solidarisch – Akademie für das bayerische Bäckerhandwerk stellt den Schulbetrieb ab 16.03.2020 vorrübergehend ein

Die Bayerische Staatsregierung verfügte gestern, alle Schularten bis zum 19.04.2020 zu schließen. Der Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk schließt sich dieser Entscheidung an. Ab kommenden Montag ist die Akademie für das bayerische Bä-ckerhandwerk geschlossen. Der Unterrichtsbetrieb wird ausgesetzt. Sämtliche Kurse wie die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung oder der...[weiterlesen...]

Kategorie:

24.02.2020

Von der Idee zum eigenen Chef

Die Münchner Bank eG und der Versicherer 'Münchener Verein' laden ein! Am 12. März 2020 ab 17.30 Uhr im Impact Hub, Gortzinger Str. 8 in München![weiterlesen...]

Kategorie:

24.02.2020

Ehrung für Dr. Wolfgang Filter

Der ehemalige Geschäftsführer des Landes-Innungsverbandes wurde von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber mit dem Bayerischen Löwen geehrt.[weiterlesen...]

Kategorie:

31.01.2020

Prüfung erfolgreich bestanden!

Sieben junge Frauen und ein junger Mann feierten heute ihren Abschluss zum geprüfte Verkaufsleiter im Lebensmittelhandwerk (HWK).[weiterlesen...]

Kategorie:

20.01.2020

Bayerns Bäcker begeistern auf der Grünen Woche in Berlin

Pressemitteilung des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (18. Januar 2020) Berlin – Ein ganz besonderes Schaustück ihrer Handwerkskunst präsentierte der Landesinnungsmeister für das bayerische Bäckerhandwerk Heinz Hoffmann auf der weltgrößten Ernährungsmesse in Berlin: eine Deutschlandkarte aus Brotteig, auf der die Spezialitäten der einzelnen Regionen...[weiterlesen...]

Kategorie:

02.01.2020

Der Weihnachtsstollen bringt im Winter die Sonne ins Haus

Pressemitteilung des Zentralverbands - Advent ist die Zeit der Traditionen. In keinem anderen Handwerk geht es so turbulent zu wie im Bäckerhandwerk. In den Wochen vor Weihnachten herrscht in den Backstuben der Deutschen Innungsbäcker Hochbetrieb. Der Stolz vieler Bäcker ist ihr Weihnachtsstollen. Im Interview erzählt Michael Wippler, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks,...[weiterlesen...]

Kategorie:

Treffer 1 bis 7 von 91
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Schlussteil

Nach oben

© Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk | Rechtliche Hinweise / Datenschutzerklärung | Impressum | Sitemap

Login
Mitgliederbereich