Seite durchsuchen: Erweiterte Suche»

Das bayerische Bäckerhandwerk informiert


Das Bildungsprogramm 2021 ist da!

Nichts ist so beständig wie der Wandel! Und nichts ist so positiv wie der Wandel dank Entwicklung und Fortbildung.

Das neue Bildungsprogramm 2021 in der Akademie des bayerischen Bäckerhandwerks hält ein spannendes Spektrum für Bäcker, Bäckermeister und Verkaufspersonal bereit. 

Planen und buchen Sie schon jetzt Ihre berufliche Weiterentwicklung.

Bildungsprogramm 2021

Jobs, die Spaß machen und Zukunft haben!

Werden Sie Teil unseres Teams im Verband oder in der Akademie des bayerischen Bäckerhandwerks:

Stellenangebote finden Sie hier!


2021: Zwei Wochen im Zeichen unsere Brotes - Kooperation mit dem BR

Wir freuen uns sehr, unsere Innungsbetriebe über eine Aktion mit dem Bayerischen Fernsehen zu informieren. Die Redaktion ‚Wir in Bayern‘ greift im Mai kommenden Jahres das Thema ‚Brot von Handwerksbäckern‘ in zwei Themenwochen auf.

Bestellformular 'Das Brot der Bayern' zum Download!

(Nach dem Download je teilnehmende Filiale ein Formular ausfüllen und auf abschließenden Link zum Versand klicken)

Dies geschieht in Kooperation mit dem Landes-Innungsverband. Ziel ist es, den Handwerksbäcker in seiner Kompetenz und seiner Bedeutung als Versorger mit einem wichtigen Lebensmittel, aber auch das Brot in seiner Vielfalt und Qualität als Kulturgut darzustellen. Auch wird die Ausbildung zum Bäcker sowie zur Fachverkäuferin mit allen Zukunftschancen aufgegriffen.

Wir stehen hinter diesem Projekt, weil es uns eine sehr gute Möglichkeit bietet, unser Handwerk in den Fokus der Verbraucher zu rücken. Es geht ausdrücklich nicht darum, einzelne Betriebe herauszustellen, sondern unsere Zunft. ‚Wir in Bayern‘ ist eine der populärsten Nachmittagssendungen in Deutschland und wird in ganz Bayern ausgestrahlt. Zur Aktion werden Werbemittel produziert, z.B. eine Rezeptbroschüre mit saisonalen Brotaufstrichen, die IHM Präsenz durch Moderation und Kochaktionen unterstützt und intensive Presse- und Öffentlichkeitsarbeit umgesetzt.

Das Bäckerhandwerk unterstützt das Projekt ‚Das Brot der Bayern‘ in den Betrieben. Zu diesem Zweck können alle Innungsbetriebe ein Marketingpaket in der für die einzelnen Filialen passenden Größe bestellen. Die Betriebe habe die Wahl, je Filiale ein Paket ‚klein‘ mit 2 Thekenaufstellern, 300 Rezeptflyern, 300 Bäckertüten und 5 Regaleinschiebern oder das Paket ‚groß‘ mit 2 Thekenaufstellern, je 500 Rezeptflyern und Bäckertüten, 5 Regaleinschiebern sowie jeweils 3 Plakate und Deckenabhänger zu bestellen. Bei vorhandenem Display kann auf Wunsch auch ein Spot zu Aktion bestellt werden.

Außerdem erhalten die teilnehmenden Betriebe eine Schablone, um ein Brot ihrer Wahl für den Zeitraum Mai bis Juli mit dem Wir in Bayern-Logo zu bemehlen. Diese Materialien werden KOSTENLOS zur Verfügung gestellt.

Natürlich ist die Teilnahme absolut freiwillig. Aber es wäre ein echtes Zeichen, wenn so viele Betriebe wir möglich mitmachen. Wenn Sie mitmachen möchten, füllen Sie einfach nachfolgendes Formular aus. Bitte jeweils ein Formular pro Filiale. Die Materialien werden dann direkt an die Filialen gesendet. Die Mehlschablone wird dem Betrieb zugesendet. Laden Sie nachfolgendes pdf herunter, füllen Sie es aus und klicken Sie abschließend zum Versand einfach auf den  Link 'Jetzt kostenfrei bestellen'.

Bestellformular 'Das Brot der Bayern' zum Download

Konkrete Rückfragen richten Sie bitte an das-brot-der-bayern@baecker-bayern.de

Die aktuellen Fortbildungskurse der nächsten Wochen in der Akademie

Hier finden Sie die Auflistung der Fortbildungskurse der nächsten Wochen in der Akademie des bayerischen Bäckerhandwerks auf einen Blick:


Personalkosten: Brief der Ernährungshandwerke an Staatsminister Hubert Aiwanger

Der Landes-Innungsverband des Bäckerhandwerks wendet sich gemeinsam mit den bayerischen Ernährungshandwerken an Staatsminister Aiwanger

Bei der Ermittlung des Liquiditätsengpasses dürfen Personalkosten nicht berücksichtigt werden, mit der Unterstützung des Personals erzeugte Umsatzerlöse aber schon. Das ist absurd und würde viele Bäcker/innen zwingen, erhaltene Soforthilfe zurück zu zahlen, wollen sie sich nicht strafbar machen. 

Auf Anregung unseres Verbands wurde das Wirtschaftsministerium auf dieses Paradoxon aufmerksam gemacht. Lesen Sie mehr ...

Filme aus der Akademie

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen unserer Akademie in Lochham!

Hier geht es zu den Filmbeiträgen!

Sie möchten regelmäßig über Aktuelles informiert werden?

Melden Sie sich per E-Mail zu unserem Bäckerbrief an: newsletter@baecker-bayern.de 


25.09.2019

Bayerische Innungsbäcker beweisen Einheit und Geschlossenheit

Nahezu einstimmige Unterstützung erhielt der Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk von den bayerischen Bäcker-Innungen auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 18.09.2019 im mittelfränkischen Langenzenn. Nach monatelanger, intensiver Diskussionen im Vorfeld zur Frage einer Beitragserhöhung, stimmten rund 95 Prozent der Delegierten für den Vorschlag des...[weiterlesen...]

Kategorie:

10.09.2019

Russische Praktikantin verabschiedet

Sieben Wochen verbrachte Ariuna Batueva in der Akademie für das bayerische Bäckerhandwerk in Lochham. Dort assistierte sie den Fachlehrern bei der Durchführung der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung und erhielt tiefe Einblicke in die Arbeitsbereiche des Bäckerhandwerks. [weiterlesen...]

Kategorie:

30.08.2019

Neuer Verkaufsleiterkurs an der Akademie Lochham

Alle Vorbereitungen für den nächsten Verkaufsleiterkurs VKL2 an der Akademie Lochham sind getroffen. Am Montag starten die neuen Teilnehmer/innen in den zweiten Kurs an der Akademie. Kursleiterin Annett Urbanik freut sich auf eine aufregende und spannende Zeit. Das von ihr aufgebaute Kurskonzept ist an die aktuellen Bedürfnisse der heutigen Bäckereien angepasst. [weiterlesen...]

Kategorie:

16.08.2019

Fernost zu Gast im Oberland – Junge Japaner und Japanerinnen auf Tuchfühlung mit bayerischer Backkultur

Zwei Wochen duftete es im August in der Akademie des bayerischen Bäckerhandwerks in Lochham besonders verführerisch aus Backstube und Konditorei. Ihre Backkünste gaben 25 Gäste aus Japan unter kundiger Anleitung der Fachlehrer Sandra Lutz, Joseph Stromberger und Christoph Lentschig zum Besten. Schnell entdeckten sie die Unterschiede japanischer und bayerischer Backkultur. Das Fachlehrerteam hielt...[weiterlesen...]

Kategorie:

08.08.2019

Staatsminister Hubert Aiwanger im Gespräch mit den bayerischen Ernährungshandwerken

Bäcker- und Fleischerhandwerk, Müller, Privatbrauereien und Konditoren - die Verbände, Innungen und Vereine dieser Handwerke trafen am Dienstag, den 06.08.2019 mit Hubert Aiwanger zusammen.[weiterlesen...]

Kategorie:

25.07.2019

Neuer Geschäftsführer des Landes-Innungsverbandes für das bayerische Bäckerhandwerk

Stephan Kopp ist seit 15. Juli 2019 der neue hauptamtliche Geschäftsführer des Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk (LIV).[weiterlesen...]

Kategorie:

23.07.2019

Kleine Bäcker ganz groß

Ihre Projektwoche vor den großen Ferien nutzte die Volksschule Lochham, um am Dienstag, den 23. Juli mit den Jungen und Mädchen der Grundschule dem Geheimnis von Brezen, Zöpfen und Co auf den Grund zu gehen. [weiterlesen...]

Kategorie:

Schlussteil

Nach oben

© Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk | Rechtliche Hinweise / Datenschutzerklärung | Impressum | Sitemap

Login
Mitgliederbereich