Seite durchsuchen: Erweiterte Suche»

Bäckereifachverkäufer/in

Von Mensch zu Mensch - Bäckereifachverkäufer/in

Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld bietet der Beruf des/der Bäckereifachverkäufer/in. Hier geht es nicht nur darum, Brot oder Backwaren anzubieten, einzupacken und zu verkaufen. Dieser Beruf beinhaltet ein tiefes Fachwissen und Kompetenz. Ein/e Bäckereifachverkäufer/in verfügt über wertvolle Informationen rund um Zutaten und die Herstellung der Produkte. Er/sie kann Kunden beraten, die besondere Vorlieben, spezielle Ernährungskonzepte oder auch Unverträglichkeiten haben.
In wohl keinem Land der Welt gibt es eine Brotvielfalt von solch hoher Qualität wie in Deutschland. Der/die Bäckereifachverkäufer/in kennt diese Vielfalt und ist der/die Mittler/in zwischen Kunden und Bäcker. Er/sie ist das Aushängeschild der Bäckerei.


Wann bist du richtig in diesem Beruf?

Magst du Menschen und kannst auf sie zugehen? Dann verfügst du schon über eine der wichtigsten Voraussetzungen für diesen Beruf. Du bist es, der dem Kunden schon mit einem Lächeln das Gefühl gibt, willkommen zu sein.

Sprichst du gerne mit Menschen? Dann ist auch das ein Pluspunkt für diesen Beruf. Es ist wichtig, sich gut und freundlich ausdrücken zu können. So kannst du Kunden beraten, ihre Fragen beantworten oder ihnen einfach einen schönen Moment beim Einkauf schenken.

Natürlich ist es auch wichtig, mit Zahlen umgehen zu können. Elektronische Kassen sind nur so gut wie die Menschen, die sie bedienen. Hinzu kommt, dass du Angebote für Kunden erstellen und kalkulieren musst. Mit etwas Zahlenveständnis macht das richtig Spaß.

Sauberkeit ist eine Grundvoraussetzung in jedem Lebensmittelhandwerk. Egal ob bei deiner eigenen Optik oder am Arbeitsplatz, Hygiene sollte dir selbst ein Anliegen sein.

Im Verkauf arbeitet man nicht alleine. Deshalb ist Teamfähigkeit nicht nur hilfreich, sondern extrem wichtig. Außerdem macht die Arbeit viel mehr Freude, wenn man zusammenhält und sich gut versteht.

Und wenn du jetzt auch noch gerne Brot ißt, bist du quasi der/die perfekte Bäckereifacherverkäufer/in - ein Beruf, der dir den Weg in eine erfolgreiche berufliche Zukunft ebnen kann.


Was erwartet dich in deiner Ausbildung?

In einer dualen Ausbildung erlernst du alles, was dich zu einem/r qualifizierten Bäckereifachverkäufer/in macht. Beginnst du die Ausbildung, erwartet dich der theoretische Teil in der Berufsschule und der pratkische in deinem Ausbildungsbetrieb.

Diese Kombination ermöglicht eine konzentrierte Lehre, die alle wichtigen Aspekte des Berufes beinhaltet.

Theoretische Inhalte

  • Kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Verkaufspsychologie
  • Umweltmanagement
  • Marketingstrategie
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Fachrechnen
  • Fachkunde zu Rohstoffen, Obst, Getreide usw.
  • Fachwissen rund um Produkte und Herstellungsverfahren
    • BIO Backwaren
    • Vegan/Vegetarisch
    • Backwaren aus Urgetreide
    • Getränkekunde, z.B. Kaffee, Tee usw.

Praktische Inhalte

  • Kassenführung
  • Verkaufstechnik
    • Kundentyp - Jeder Kunde ist anders
    • Dem Kunden einfach nur ein Lächeln schenken
  • Fachberatung
    • Die richtigen Backwaren zum jeweiligen Anlass
    • Allergene
    • Ernährungsberatung
  • Gerätehandhabung und deren Pflege
    • Bedienung von Siebträger-Kaffeemaschinen
    • Backen im Laden
  • Durchführung von Werbung und Verkaufsförderung
    • Aktionen planen und durchführen
  • Verpackungskunde
    • Backwaren verpacken
  • Warenpräsentation
    • Anrichten von Gebäckplatten
    • Kundengerechte Präsentation von Backwaren
  • Herstellen von Gerichten
    • Belegen von Snacks
    • 'Kochen auf kleiner Flamme', z.B. Suppen, Flammkuchen usw.


Wie sieht die Zukunft aus?

Schon mit der Ausbildung zum/r Bäckereifachverkäufer/in hast du einiges erreicht. Das kannst du weiter ausbauen. Zahlreiche Fortbildungen und Seminare ebnen dir den Weg in eine Karriere, wie du sie dir wünschst.

Du kannst dein Wissen auf den Gebieten vertiefen, die dich besonders interessieren und so zum/r Spezialisten/in für bestimmte Aufgaben werden oder aber eine Weiterbildung mit qualifiziertem Abschluss anstreben.

Karrierechancen

  • Geprüfte/r Verkaufsleiter/in

    Dies ist eine Aufstiegsqualifizierung im Verkauf und der höchste staatlich anerkannte Abschluss für Fachverkäufer/innen im Lebensmittelhandwerk mit Schwerpunkt Bäckerei. Er ermöglicht dir sogar ein Studium an einer Fachhochschule oder einer Universität.

  • Betriebswirt/in

    Als Betriebswirt/in verfügst du über umfassendes theoretisches Wissen. So bist du funktionsübergreifend orientiert und hast den Überblick für einzelne Arbeitsbereiche, z. B. Logistik, Markting und Finanzwirtschaft.

  • Handelsfachwirt/in

  • Fachkaufmann/Fachkauffrau


Neugierig geworden?

Das freut uns! Hier findest du weitere Informationen

www.back-dir-deine-Zukunft.de


© Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk | Rechtliche Hinweise / Datenschutzerklärung | Impressum | Sitemap

Login
Mitgliederbereich