Seite durchsuchen: Erweiterte Suche»

Das Bayerische Bäckerhandwerk informiert

27.07.2015
27.07.2015 10:04 Alter: 4 yrs
Kategorie: Pressebereich, Aktuelle Themen

PM 16/15: Akademie Lochham: Spezialkurs für Japan


Spezialkurs Japan 2015

München. Kazuyuki Ueda absolvierte in der Akademie des bayerischen Bäckerhandwerks Lochham einen einwöchigen Spezialkurs über die handwerkliche Herstellung von landestypischen bayerischen Backwaren. Sein Arbeitgeber, eine Großbäckerei aus Hiroshima, hat bereits im letzten Jahr einen Mitarbeiter zum Spezialkurs nach Lochham geschickt. Kazuyuki Ueda zeigte sehr großes Interesse an den Ausführungen und Darbietungen von Schulleiter Arnulf Kleinle. Er fühlte sich dadurch bestens präpariert für seine berufliche Zukunft. Zur Zeit schließt sich ein 4-wöchiges Praktikum in einer Münchner Bäckerei an.

Auf dem Programm stand unter anderem die Herstellung von landestypischen Brot- und Kleingebäcken unter Verwendung verschiedener Sauerteige, Getreidearten und Saaten, ergänzt um verschiedene Methoden der Aufarbeitung und Formgebung. Bei den Feingebäcken stand insbesondere der Frischverkauf im Vordergrund; Formspezialitäten für Feingebäcke und Feinbackwaren für Saisonanlässe rundeten diesen Part ab. Mit der Herstellung von landestypischen Torten und Desserts sowie Süßspeisen schloss die Seminarwoche ab.

 
ca. 1.143 Zeichen (mit Leerzeichen)
Verwertung honorarfrei, Beleg erbeten

Kontakt:
Verbandssprecher    Landesinnungsmeister Heinz Hoffmann
     Hauptgeschäftsführer Dr. Wolfgang Filter
     Tel.: 089 544213-0
     E-Mail: filter@baecker-bayern.de


© Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk | Rechtliche Hinweise / Datenschutzerklärung | Impressum | Sitemap

Login
Mitgliederbereich