Seite durchsuchen: Erweiterte Suche»

Das Bayerische Bäckerhandwerk informiert

14.11.2014
14.11.2014 00:00 Alter: 4 yrs
Kategorie: Aktuelle Themen, Pressebereich

PM 22/14: Spatenstich in Lochham


Umrahmt von Bäckerlehrlingen des 3. Lehrjahres vollziehen den Spatenstich (von links) : Landrat Christoph Göbel, Landesinnungsmeister Heinz Hoffmann, LIV-Hauptgeschäftsführer Dr. Wolfgang Filter, Lochhams Schulleiter Arnulf Kleinle, Architekt Tobias Mattes sowie Bürgermeisterin Uta Wüst.

Gräfelfing/Lochham: Im Beisein von rund 100 Gästen konnte die Akademie des bayerischen Bäckerhandwerks Lochham am Freitag den 14. November 2014 den Spatenstich für ihren Erweiterungsbau vornehmen. Der Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk als Bauherr zeigte sich glücklich und zufrieden, nun endlich in die Realisierung der Architektenpläne gehen zu können. Landesinnungsmeister Heinz Hoffmann betonte in seinen Eröffnungsworten, dass nach dem Gründungsbau 1949/50 und der ersten Erweiterung 1979/80 dies nunmehr der dritte Spatenstich in Lochham ist. Das Bäckerhandwerk habe sich verändert und damit auch die Anforderungen an die Aus-, Fort- und Weiterbildung. „Der geplante Erweiterungsbau ist die passende Antwort auf die Herausforderungen der Zukunft“ – so Hoffmann. Uta Wüst, 1. Bürgermeisterin der Gemeinde Gräfelfing, und Landrat Christoph Göbel zeigten sich überzeugt, daß es mit dieser Investition in die berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildung gelingen wird, die hohe Qualität des bayerischen Bäckerhandwerks auch in Zukunft zu erhalten. Architekt Tobias Mattes bedankte sich beim Bauherren für das Vertrauen und bezeichnete es als besonders interessante Herausforderung, in einem naturschutzrechtlich sensiblen Waldbereich in unmittelbarer Nachbarschaft denkmalgeschützter Gebäude ein Projekt planen zu dürfen, welches zum einen alt und neu nicht verbergen will, sich andererseits aber harmonisch in das Gesamtensemble einfügen soll. Die zur Feierstunde eingeladenen Nachbarn zeigten großes Verständnis für die Baumaßnahme. Mit einem von den ÜLU-Teilnehmern im Rahmen einer Projektarbeit hergerichteten Imbiß  aus den Backstuben der Akademie klang die Feierstunde aus. 

Mit dem Spatenstich fand eine fast 5-jährige Vorbereitungszeit ihr Ende. Erste Überlegungen zur Erweiterung und Modernisierung der Akademie hatte der Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk bereits im Jahre 2009 angestellt. Die ersten Projektskizzen stammen aus dem Jahre 2010. Auf der Basis einer weitergehenden Machbarkeitsstudie und eingehenden Beratungen im Vorstand beauftragte dann die Mitgliederversammlung des Verbandes 2011 in Kulmbach den geschäftsführenden Vorstand, die notwendigen Beschlüsse zu fassen, um die Akademie des bayerischen Bäckerhandwerks zukunftsfest zu machen und die in Aussicht genommene Erweiterung und Modernisierung zu realisieren. Die Suche nach einem geeigneten Architekturbüro wurde von einem Rechtsstreit mit der Architektenkammer überschattet, der aber zugunsten des Verbandes ausging. Mit 7 Monaten Zeitverzögerung konnte der Zuschlag an das Büro köhler architekten im Frühjahr 2013 endlich erteilt werden. Bis zum Spatenstich erfolgte im 4-wöchigen Turnus in mittlerweise 16 Bauherren-Jour-Fixe mit dem Architekturbüro, den Fachplanern, dem Bauherren und dem Projektsteuerer eine enge und überaus konstruktive Abklärung aller planerischen Fragen. So konnten die Vorstellungen des Bauherren unmittelbar in die einzelnen Planungsphasen eingebracht und berücksichtigt werden.  Der Erweiterungsbau in den Maßen 25 x 25 Meter soll in der zweiten Jahreshälfte 2016 fertig werden. Die anschließende Modernisierung des Bestandsgebäudes wird ein weiteres Jahr dauern.

ca. 3.500 Zeichen (mit Leerzeichen)
Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten

 
 
Kontakt:
Verbandssprecher    
Landesinnungsmeister Heinz Hoffmann
Hauptgeschäftsführer Dr. Wolfgang Filter  
Tel.: 0 89 / 54 42 13 – 0    
Email: filter@baecker-bayern.de


Dateien:
SPATENSTICH-1A_50_.jpg58 K
© Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk | Rechtliche Hinweise / Datenschutzerklärung | Impressum | Sitemap

Login
Mitgliederbereich

Branchen-News