Seite durchsuchen: Erweiterte Suche»

Das Bayerische Bäckerhandwerk informiert

13.08.2013
13.08.2013 00:00 Alter: 6 yrs

PM 22/13: 20. LIV-Unternehmensführungstagung am 15./16. Oktober 2013 - Jubiläumsveranstaltung mit TOP-Referenten


München/Nürnberg-Boxdorf: Am 15. Oktober 2013 öffnen sich zum 20. Mal die Tore zur LIV-Unternehmensführungstagung des Landes-Innungsverbandes für das bayerische Bäckerhandwerk. Was im Jahre 1994 im Nürnberger Maritim-Hotel mit ersten Gehversuchen auf dem Tagungsmarkt begann, hat sich mittlerweile zu einer festen Größe im Veranstaltungskalender führender Handwerksbäckereien aus Bayern und weit darüber hinaus aus dem Bundesgebiet, Österreich, der Schweiz und Südtirol entwickelt. Seit 2001 findet diese renommierte Tagung im mehrfach ausgezeichneten Tagungshotel „Schindlerhof“ in Nürnberg-Boxdorf statt. Im Zentrum der Jubiläumsveranstaltung steht in diesem Jahr das Themenfeld Strategische Planung und Entwicklung. Da geht es um Unternehmensführung pur. Das Motto „Mit Mut und Strategie zu höchsten Gipfeln“ könnte nicht besser gewählt sein – der voranschreitende Strukturwandel im Bäckerhandwerk verlangt nach einer Nabelschau. Genau die will der Veranstalter seinen Teilnehmern ermöglichen. „Nur wer ehrlich und ohne Tabus sein bisherigen Tun hinterfragt und offen ist für Veränderungen, wird die Zukunft meistern“ – so Bayerns Landesinnungsmeister Heinz Hoffmann.
Das muss nicht in jedem Fall eine völlige Abkehr vom bisherigen Pfad sein. Es kommt – wie häufig im Leben – auch hier auf eine gesunde Mischung zwischen Alt und Neu an. Die Liste der Referenten in diesem Jahr spiegelt diese Erkenntnis wieder: Neben neuen Hoffnungsträgern im „Feld der Weisen“ präsentiert die Marketing- und Service-Gesellschaft MSG-LIV zum Jubiläum auch TOP-Referenten  der letzten Jahre, die unisono von den Teilnehmern Bestnoten bekommen hatten. Gesetzt sind die Key-Note-Speaker Klaus Kobjoll und Dr. Cay von Fournier. Zusätzlich bereichern in diesem Jahr weitere Schwergewichte die Rednerliste; unter anderem Helfrecht-Vorstand Werner Bayer und – als Stargast passend zum Thema – Alexander Huber (Huber-Buam), der mit seinem Vortrag „Analogie von Berg und Beruf“ die Tagungsteilnehmer mit Sicherheit in seinen Bann ziehen wird. Anmeldungen ab sofort über msg@baecker-bayern.de,  Fax: 089/544 213 51 oder Tel: 089/544 213 0.

ca. 2.200 Zeichen (mit Leerzeichen)
Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten

 

 
 

Kontakt:
Verbandssprecher 
Landesinnungsmeister Heinz Hoffmann
Hauptgeschäftsführer Dr. Wolfgang Filter 
Tel.: 0 89 / 54 42 13 – 0 
Email: filter@baecker-bayern.de

 


© Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk | Rechtliche Hinweise / Datenschutzerklärung | Impressum | Sitemap

Login
Mitgliederbereich

Branchen-News