Seite durchsuchen: Erweiterte Suche»

Das Bayerische Bäckerhandwerk informiert

12.08.2013
12.08.2013 00:00 Alter: 6 yrs

PM 20/13: Herbst-Marketing-Aktion des bayerischen Bäckerhandwerks - Jeden Abend ist Brotzeit


München.  Was im Herbst 2012 als Versuch startete, hat eine rege Nachfrage gefunden und soll in diesem Jahr wiederholt werden: Die Marketingaktion des bayerischen Bäckerhandwerks „Jeden Abend ist Brotzeit“. Das Motto der LIV-Gemeinschaftsaktion ist eingängig und lenkt die Aufmerksamkeit auf ein gutes Stück weiß-blauer Tradition – die Brotzeit am Abend. Landesinnungsmeister Heinz Hoffmann ist überzeugt, „dass die Aktion `Jeden Abend ist Brotzeit‘ unseren Innungsbäckereien vielfältige Chancen bietet, ihr Hauptprodukt Brot zu bewerben“. Jeder Betrieb kann aus seinem Sortiment ein handwerkliches Top-Brot auswählen und es als „Unser Abendbrot“ bewerben. Der Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk unterstützt die Aktion über seine Marketing- und Servicegesellschaft mit einem attraktiven Hauptmotiv und professionell gestalteten Werbemitteln. Mit Plakaten in den Formaten A1 und A3, Brotmarken, Regalstreifen,  Rezeptkarten,  Faltenbeuteln und Abendbrot-Brettchen werden den Betrieben Werkzeuge an die Hand gegeben, mit denen die Aktion in den Verkaufsstellen zu einem vollen Erfolg wird.
„Jeden Abend ist Brotzeit“ will die Kunden der handwerklichen Bäckereien darauf aufmerksam machen, dass eine Abendmahlzeit mit Brot vom Handwerksbäcker ein kulinarischer Genuss ist, dass gutes Brot vielfältige Zubereitungs- und Veredelungsmöglichkeiten bietet und dass Brot ein wertvolles und gesundes Nahrungsmittel ist, das auf keinem Tisch fehlen darf. Die Bäckereien bekommen mit dem Aktionspaket die Möglichkeit, ihr Hauptprodukt mit attraktiven Werbemitteln zu promoten, ihr Profil als handwerklicher Backwarenhersteller zu schärfen und ihre Kompetenz im Bereich Ernährung und kulinarischer Genuss zu stärken sowie natürlich einen Zusatzumsatz zu erzielen. Die Aktion wird am 07. Oktober 2013 starten und drei Wochen dauern. Interessierte Betriebe können sich bis zum 26. August 2013 unter http://www.baecker-bayern.de/288/ per Fax: 089/544 213 51 (oder Tel.: 089/544 213 18) registrieren lassen und die Werbemittel bestellen. Die Belieferung mit den Aktionspaketen erfolgt über die bayerischen BÄKO-Genossenschaften.

ca. 2.200 Zeichen (mit Leerzeichen)
Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten

 Kontakt:

Verbandssprecher Landesinnungsmeister Heinz Hoffmann
  Hauptgeschäftsführer Dr. Wolfgang Filter 
  Tel.: 0 89 / 54 42 13 – 0 
  Email: filter@baecker-bayern.de


© Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk | Rechtliche Hinweise / Datenschutzerklärung | Impressum | Sitemap

Login
Mitgliederbereich

Branchen-News