Seite durchsuchen: Erweiterte Suche»

Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung

in der Akademie des bayerischen Bäckerhandwerks

Anhand der Berufsschullisten werden die Lehrlinge zur ÜLU eingeteilt. Sollte in Ihrem Innungsbezirk noch kein ÜLU-Beschluss gefasst sein, können Sie gerne einen Schulungstermin für Ihren Lehrling vereinbaren, ansonsten werden die Lehrlinge berufsschul-/klassenweise eingeteilt.

Eine Teilnahme kann nur mit vorheriger Absprache erfolgen.

Ansprechpartnerin für die überbetrieblichen Lehrlingsunterweisungen:
Frau Antje Hunger
Tel.:     089 544213-0
Fax:     089 544213-51 oder
E-Mail: uelu@baecker-bayern.de

Die Lehrgänge der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung werden mit Fördermitteln des
- Freistaats Bayern (1.-3. Lj.)
- des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (2. u. 3. Lj.)
- des Europäischen Sozialfonds (2. u. 3. Lj.)
gefördert.


Schlussteil

Nach oben

© Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk | Rechtliche Hinweise / Datenschutzerklärung | Impressum | Sitemap

Login
Mitgliederbereich

Branchen-News