Seite durchsuchen: Erweiterte Suche»

Geprüfte/r Verkaufsleiter/in

Das Bäckerhandwerk muss kompetent und wettbewerbsfähig am Markt platziert sein. Voraussetzung dafür sind Fachkräfte im Verkauf, die mit Leidenschaft und wirtschaftlichem Verständnis unsere Produkte anbieten. Diese neue Weiterbildung bedeutet ebenso ein Plus für das Bäckerhandwerk wie es dem Verkaufspersonal neue, hochqualifizierte Möglichkeiten der beruflichen Weiterbildung ermöglicht.

Fortbildung zum/zur Geprüften Verkaufsleiter/in im Lebensmittelhandwerk (HWK)

Mit der Fortbildung zum/zur Geprüften Verkaufsleiter/in im Lebensmittelhandwerk (HWK) erwerben Sie eine Aufstiegsqualifizierung im Verkauf. Dies ist der höchste staatlich anerkannte Abschluss für Fachverkäufer/innen im Lebensmittelhandwerk mit Schwerpunkt Bäckerei. 

  • voraussichtlicher Termin:
    02.09.2019 - 18.01.2020

  • Zielgruppe:
    Fachkräfte im Verkauf
    Quereinsteiger mit Berufserfahrung

  • Ansprechpartnerin:
    Annett Urbanik
    Tel. 089 / 2 44 14 57 - 25
    E-Mail urbanik@baecker-bayern.de

Fortbildungsdauer

  • kompakter Vollzeitkurs
  • 4,5 Monate
  • theoretische & praktische Abschlussprüfung
  • hochwertiges Zertifikat bei bestandener Prüfung

Fortbildungsinhalte

Fachtheoretische Kenntnisse

  • Vertriebs- und Verkaufskunde
  • Warenkunde
  • gesetzliche Rahmenbedingungen im Verkauf
  • Deklaration und Kalkulation
  • Filialmanagement
  • Mitarbeiterführung

Wirtschaftliche und rechtliche Kenntnisse

  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Rechnungswesen
  • Controlling
  • Marketing
  • rechtliche und steuerliche Grundlagen
  • Personaleinsatzplanung
  • Arbeiten mit Kennzahlen

Berufs- und arbeitspädagogische Kenntnisse

  • Effektiv ausbilden
  • Umgang mit Lehrlingen
  • Lernfelder
  • Handlungsorientiertes Lernen
  • Durchführung einer praktischen Unterweisungsprobe

Ihre Perspektive

  • Karriere als Führungskraft
  • Aufstiegsmöglichkeit zum/zur Ausbilder/in
  • diverse weitere Möglichkeiten, z.B. Fachlehrer/in für den Verkauf
  • Berechtigung durch den Abschluss zum Studium in zahlreichen Bundesländern, z.B. von Studiengängen wie Betriebswirtschaftlehre, Ernährungs- oder Gastronomiemanagement

Die Akademie in Lochham - Fortbildung mit besonderen Vorteilen

  • Lernen an einer der modernsten Bildungseinrichtungen des Bäckerhandwerk
  • Erlebnisorientierter, realitätsnaher Unterricht
  • Konsequente Verknüpfung von Theorie und Praxis
  • Enge Zusammenarbeit mit Betrieben der Branche
  • Intensive Vorbereitung auf die berufliche Tätigkeit nach erfolgreichem Abschluss
  • Exkursionen zu erfolgreichen Betrieben im Raum München
  • Intensiver Austausch mit früheren Absolventen
  • Ein engagiertes und kompetentes  Team, dem Ihre Ausbildung und das Bäckerhandwerk am Herzen liegen

© Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk | Rechtliche Hinweise / Datenschutzerklärung | Impressum | Sitemap

Login
Mitgliederbereich

Branchen-News