Seite durchsuchen: Erweiterte Suche»

Das Bayerische Bäckerhandwerk informiert

25.09.2018
25.09.2018 13:45 Alter: 23 days
Kategorie: Aktuelle Themen

iba Rückblick - Dem Handwerksbäcker auf der Spur

iba-Besucher zu Gast in der Bäckerei Traublinger „Geschmack hat eine Backstube!“ So lautet der Leitspruch von Heinrich Traublinger jun. Was das bedeuten soll, wollten am Dienstag, den 18.09.2018 Gäste der Internationalen Bäckereiausstellung (iba) ganz genau wissen.


Sie kamen aus Kanada, Los Angeles, Chile, Australien, Süd-Korea und Ungarn. Allesamt mit dem Bäckerhandwerk eng verbunden, lauschten sie interessiert den Ausführungen von Stefan Grabsch, dem Produktionsleiter der Bäckerei Traublinger. Zwei Dinge beeindruckten sie im Heimstettener Betrieb östlich von München besonders. Begeistert betrachteten sie das Display, auf dem eine Bäckerin die Zutaten für den Teig anklickte. Wie durch Zauberhand flossen die gewünschten Bestandteile in einen Auffangbehälter.
Als zweites konnten sich die Mitarbeiter größter Aufmerksamkeit sicher sein, die gerade die Brezen mit geschickten Bewegungen in ihre typische Form brachten.

Die Gäste stellten zahlreiche Fragen rund um die Backvorgänge, die Technik, Zutaten, Lagerung, Verkauf und Logistik. Am Ende der Betriebsführung ließen sie sich das urtypische bayerische Gebäck schmecken: eine frische, resche Breze.


© Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk | Rechtliche Hinweise / Datenschutzerklärung | Impressum | Sitemap

Login
Mitgliederbereich

Branchen-News