Seite durchsuchen: Erweiterte Suche»

Das Bayerische Bäckerhandwerk informiert

13.07.2017
13.07.2017 14:00 Alter: 280 days
Kategorie: Aktuelle Themen, Pressebereich

PM 11/17: Erlebnistag der Ernährung - Gesund und lecker vom Bäcker


Schulleiter Arnulf Kleinle (l.) und LIV-/Akademie-HGF Dr. Wolfgang Filter mit ihrem Team

München. Beim Erlebnistag der Ernährung konnten interessierte Besucherinnen und Besucher am 25.06.2017 in München gesunde Ernährung mit allen Sinnen erleben. Im Schmuckhof des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten erfuhren sie dabei, wo das Essen herkommt. Auch der Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk und die Akademie des bayerischen Bäckerhandwerks Lochham waren wieder mit einem eigenen Stand mit von der Partie. Dort zeigten Schulleiter Arnulf Kleinle und sein Team, was man mit Brot alles machen und wie man sich gesund und ausgewogen ernähren kann. Der Erlebnistag der Ernährung fand wie schon in den Vorjahren im Rahmen der Bayerischen Ernährungstage statt.


„Das Thema gesunde und ausgewogene Ernährung ist auch für das bayerische Bäckerhandwerk ein ganz besonders wichtiges“, so Landesinnungsmeister Heinz Hoffmann. „Entsprechend waren wir dieses Jahr gerne wieder mit dabei und haben die Möglichkeit genutzt, auf dem Erlebnistag die Produkte und die Ernährungsberatung des bayerischen Bäckerhandwerks vorzustellen.“


Bereits zum dritten Mal beteiligte sich der Landes-Innungsverband mit seinem Team der Akademie Lochham an den Bayerischen Ernährungstagen und informierte das Publikum über ausgewogene Ernährung rund ums Brot und über das Bäckerhandwerk insgesamt. Viele Eltern kamen mit ihren Kindern und erlebten, wie lecker man gesunde Brotzeiten zubereiten und präsentieren kann. Die Basis bildeten verschiedene klassische Brotsorten, die allesamt in der Akademie Lochham gebacken wurden und wichtige Bestandteile einer ausgewogenen Ernährung enthielten.


Dabei konnten die interessierten Besucherinnen und Besucher erst aus der Vielfalt der Brotsorten eine auswählen und diese dann gemeinsam mit den Lochhamer Profis mit verschiedenen Brotbelägen und -aufstrichen belegen. Zur Auswahl standen besonders vitamin-, mineral- und ballaststoffreiche Zutaten sowie Beläge, die besonders reich an wertvollen Eiweißen, Fetten oder Kohlenhydraten sind. Diese ergänzten ideal die bereits im Brot enthaltenen Nährstoffe zu je vollwertigen Mahlzeiten. Parallel dazu konnten die Besucherinnen und Besucher in mehreren Vorträgen zu Brot, Mehl, Milch und Honig der Frage nachgehen, wo unser Essen herkommt. Die Bayerischen Ernährungstage finden alle zwei Jahre im Sommer unter Federführung des Kompetenzzentrums für Ernährung KErn statt. Der Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk ist durch Hauptgeschäftsführer Dr. Wolfgang Filter im Beirat des KErn vertreten.

 

2.583 Zeichen (mit Leerzeichen)

Verwertung honorarfrei, Beleg erbeten

Kontakt:
Landesinnungsmeister Heinz Hoffmann
Hauptgeschäftsführer Dr. Wolfgang Filter
Tel.: 089 544213-0
E-Mail: filter@baecker-bayern.de


© Landes-Innungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk | Rechtliche Hinweise | Impressum | Sitemap

Login
Mitgliederbereich

Branchen-News